Wiener Linien GmbH & Co KG - DIREKTION ERDBERG

Die Wiener Linien GmbH & Co KG ist ein Unternehmen der Wiener Stadtwerke GmbH. Wir bauen und betreiben das Netz von U-Bahn, Autobus und Straßenbahn in Wien und sorgen dafür, dass jeden Tag 2,6 Millionen Fahrgäste rasch und sicher an ihr Ziel kommen. Entdecke unsere Direktion in Erdberg!

Website

  • Handwerk
  • Technik
  • Dienstleistungen (Finanzen / Logistik / Versicherung / …)

Programm

Nach der Begrüßung werden in Workshops am Vormittag die Bereiche Elektronik und Informationstechnologie näher vorgestellt. Bei den Aufgaben, die die Mädchen erwarten, ist handwerkliches Geschick gefragt. Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, ein eigenes Werkstück zu programmieren und zu löten. Das fertige Werkstück darf mit nach Hause genommen werden.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gibt es eine Führung durch die U-Bahn-Leitstelle Erdberg. Danach darf jedes Mädchen mit der U-Bahn fahren.

Datum, Uhrzeit

27.04.2023,
08:00 bis 15:00 Uhr

Altersgruppen

11-13 Jahre
14-16 Jahre

Treffpunkt

Erdbergstraße 202
1030 Wien

Wegbeschreibung

8.00 Uhr Treffpunkt direkt beim Portier in der Direktion der Wiener Linien (Erdbergstraße 202, 1030 Wien). Bitte pünktlich sein!

Anfahrt mit der U3 Station Erdberg (Aufgang Safargasse, Direktionsgebäude befindet sich direkt neben dem Kundenservicezentrum) .

Hinweise zur Sicherheit

Legere Kleidung, geschlossene und feste Schuhe

Hinweise zur Verpflegung

Für Jause am Vormittag sowie Mittagessen in der Kantine ist gesorgt, Getränke stehen zur Verfügung.

Mit 8.700 Mitarbeiter*innen sind die Wiener Linien einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Unsere Mitarbeiter*innen stammen aus 45 Nationen und sind genauso vielfältig wie Wien. Sie arbeiten in dutzenden Berufsbildern. Daher ist die Gleichstellung von Frauen und Männern ein wesentlicher Teil unserer Unternehmenskultur.

Mit unserer Teilnahme beim jährlichen Wiener Töchtertag wollen wir Mädchen für technische und handwerkliche Berufe bei den Wiener Linien begeistern und sie dazu ermutigen, sich auch für bis dato „traditionelle Männerberufe“ zu interessieren.

Zu den zahlreichen Dienststellen, die in der ganzen Stadt verteilt sind, zählen unter anderem die Direktion in Erdberg, in der die gesamte Verwaltung des Unternehmens angesiedelt ist. Die Direktion ist der Sitz der Geschäftsführung.

Genauso befinden sich an diesem Standort zahlreiche Abteilungen, die für die gesamten Mitarbeiter*innen der Wiener Linien wesentlich sind, wie zum Beispiel das Dienstkleiderlager, in welchem die Uniformen unserer Fahrdienstmitarbeiter*innen sowie die Arbeitsausrüstungen unserer Werkstättenmitarbeiter*innen verwaltet, anprobiert und ausgegeben werden.

Ein weiterer spannender Bereich ist die Betriebsinspektion. Hier behalten zahlreiche Kolleg*innen einen Überblick über das gesamte Geschehen an der „Oberfläche“ von Wien. Die Inspektion ist die erste Anlaufstelle für unsere Buslenker*innen und Straßenbahnfahrer*innen, sobald etwas Unplanmäßiges passiert – sei es ein Falschparker, ein Unfall oder ein Fahrgast, der die Rettung benötigt. Wie du siehst viele verschiedene Aufgaben für die an diesem Standort rund 1.800 Mitarbeiter*innen zuständig sind.

Im Herbst 2023 heißen wir 114 neue Lehrlinge willkommen! Insgesamt sucht die Wiener Stadtwerke-Gruppe 215 neue Lehrlinge in 19 Lehrberufen – so viele wie noch nie. Alle Informationen zur Lehre und die Möglichkeit zur Bewerbung findest du auf www.wienerstadtwerke.at/lehre.

Hast du Interesse an einem Ferialpraktikum oder an den Berufspraktischen Tagen bei den Wiener Linien? Oder möchtest du mit deiner Klasse die Hauptwerkstätte und ihre Aufgaben bei einer Führung kennenlernen? Nähere Information dazu findest du in unserem Wiener Linien Folder bzw. unter www.wienerlinien.at/lehrlingsausbildung – Wir freuen uns auf dich!

Weitere große Dienststellen der Wiener Linien sind die Abteilung Fahrzeugtechnik in der Hauptwerkstätte Simmering (Hier erfährst du mehr) und die Abteilung Bau- und Anlagenmanagement (Hier erfährst du mehr).

Zum Wiener Stadtwerke-Konzern zählen die Unternehmen Wiener LinienWien EnergieWiener NetzeWiener LokalbahnenBestattung & Friedhöfe WienWienITFacilitycomfortWipark und Upstream Mobility.