- Wiener Töchtertag -

Mädchen können alles

Auch wenn der Wiener Töchtertag heuer leider nicht wie gewohnt stattfinden konnte, könnt ihr euch online über verschiedene coole Berufe informieren.
Und auch auf dem Lernplanet auf W24 mit dem Direktor des Planetarium Wien Werner Gruber dreht sich alles um starke Frauen!
Traut euch alles zu – euch stehen alle Chancen offen!

Wiener Töchtertag goes online

Wiener Töchter aufgepasst – lernt die Wirtschaftsagentur Wien online kennen!
Auch wenn der Wiener Töchtertag heuer leider nicht wie gewohnt stattfinden konnte, könnt ihr die Wirtschaftsagentur Wien bei unserem interaktiven Online-Workshop für Mädchen zwischen 11 und 14 Jahren näher kennenlernen!

Was erwartet euch bei unserem Online-Workshop?

  1. Kennenlernen der Wirtschaftsagentur Wien:
    Zu Beginn stellen wir euch unser Unternehmen – die Wirtschaftsagentur Wien – genauer vor und zeigen euch, welche spannenden Aktivitäten zu unserem Arbeitsalltag gehören.
  2. Wo steckt eigentlich überall IT drin?
    Als nächstes schauen wir uns gemeinsam an, in welchen Bereichen unseres Alltags eigentlich überall IT (= Informationstechnologie) drinsteckt, denn ohne IT ist unser Alltag nicht mehr vorstellbar. Besonders deutlich wird die Wichtigkeit von digitalen Technologien in der aktuellen Corona-Krise, wo Schule, Arbeit, Freundinnen treffen oder auch Workshops in den digitalen Raum verlagert und so trotz Ausgangsbeschränkungen ermöglicht werden.
  3. Innovative Wiener Unternehmen aus dem IT-Bereich:
    In Wien gibt es viele sehr innovative Unternehmen, die spannende digitale Lösungen anbieten – bei unserem Workshop lernt ihr ein paar davon kennen.
  4. Erste Schritte im Programmieren für zuhause:
    Zum Abschluss stellen wir euch zwei kostenlose Programme vor, mit denen ihr ganz einfach von zuhause aus die ersten Schritte im Programmieren machen könnt.

Zur Teilnahme benötigt ihr Internet, ein Endgerät (Smartphone, Tablet oder PC/Laptop) und wenn vorhanden Kopfhörer oder ein Headset.

Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Unternehmen 2020 kennenlernen

  • A-Trust

    A-Trust ist das führende österreichische Trust Center und Zertifizierungs-Martkführer – die bekannteste A-Trust Lösung ist die Handy-Signatur: eine digitale Signatur, die der persönlichen Unterschrift gesetzlich gleichgestellt ist.

  • Accenture

    Accenture ist ein weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen, das ihren Kunden dabei hilft ihre Leistungsfähigkeit auf Basis neuer Technologien wie Künstlicher Intelligenz und Robotics zu verbessern. Mit unseren Partnern und Kunden arbeiten wir an der digitalen Zukunft von morgen.

  • Austrian Power Grid AG

    Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit ihrer Infrastruktur das Rückgrat der österreichischen Stromversorgung dar – 24 Stunden lang 7 Tage in der Woche.

  • Austro Control

    Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, sorgt Austro Control für einen sicheren, pünktlichen und umweltschonenden Flugverkehr. Keine einfache Aufgabe bei über einer Million Flugbewegungen pro Jahr und täglich bis zu 4.000 kontrollierten Luftfahrtzeugen in Österreich.

  • Axians ICT Austria GmbH

    Axians ICT Austria bietet seit über 25 Jahren IT-Dienstleistungen in den Bereichen Cyber Security, Künstliche Intelligenz, IT-Infrastruktur und Cloud Lösungen. Wir beschäftigen über 400 MitarbeiterInnen an 6 Standorten im In- und Ausland.

  • Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien

    Das Vinzentinum Wien – Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege – Akademie für Gesundheitsberufe bietet folgende Ausbildungen an: Pflegeassistenz Pflegefachassistenz Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege Nähere Informationen finden Sie auf das Homepage unter: https://www.vinzentinum-wien.at oder auf Youtube Das Barmherzigen Schwestern Krankenhaus Wien ist ein Akutspital im 6. Bezirk. Die Schwerpunkte liegen im gesamten Verdauungstrakt, urologischen Bereich, […]

  • BEKO Engineering & Informatik GmbH

    Seit über 50 Jahren ist BEKO Engineering & Informatik ein führender Lösungsanbieter in den Leistungsfeldern Digitalisierung, Software-Entwicklung, Maschinenbau, Anlagenbau, Elektrotechnik, Automatisierung, App Entwicklung, Software Qualitätssicherung, CE Zertifizierung, Visualisierung.

  • Berufsrettung Wien

    Die Berufsrettung Wien ist für die notfallmedizinische Versorgung der Wiener Bevölkerung zuständig – 365 Tage/24 Stunden. Zusätzlich wird von der Berufsrettung auch die Leitstelle des Notrufs 144 betrieben sowie im Großschadensfall die Bereitstellung von speziellen Fahrzeugen sichergestellt.

  • Bundesforschungszentrum für Wald (BFW)

    Wie viel Kohlendioxid kann der Wald speichern? Wer lebt im Totholz und warum ist es wichtig für den Wald? Ist der Wald in Österreich überhaupt gesund? Diese und noch viel mehr Fragen stellen sich die Forscherinnen und Forscher, die am Bundesforschungszentrum für Wald arbeiten.

  • FH Campus Wien – Fachhochschule

    Bildung bringt Frau weiter! In den Departments Angewandte Pflegewissenschaft, Applied Life Sciences, Bauen und Gestalten, Gesundheitswissenschaften, Soziales, Technik sowie Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik stehen über 60 Bachelor- und Masterstudiengängen bzw. Masterlehrgängen zur Auswahl.

  • Gebietsbetreuung Stadterneuerung für den 1.,2.,7.,8.,9.,und 20. Bezirk

    Ein kompetentes Team aus den Bereichen Architektur, Raumplanung, Geographie, Wohnrecht, Kunst und Kulturmanagement, PR und Sozialarbeit sowie Landschaftsplanung steht Euch für Fragen rund ums Wohnen im Grätzel zur Verfügung. Wir arbeiten im Sinne einer sanften Stadterneuerung und suchen Lösungen.

  • Hafen Wien

    Rund 3 Millionen Quadratmeter ist das Areal des Hafen Wiens groß. Die Hafen Wien-Gruppe, die zum Wien Holding-Konzern gehört, betreibt hier mit ihren Tochtergesellschaften drei große Güterhäfen inklusive Infrastruktur: den Hafen Freudenau, den Hafen Albern sowie den Ölhafen Lobau.

  • Henkel Central Eastern Europe

    Henkel ist weltweit mit führenden Marken und Technologien in den drei Geschäftsfeldern Wasch-/Reinigungsmittel, Kosmetik/Körperpflege und Adhesive Technologies (Klebstoff-Technologien) tätig.

  • Jüdisches Museum der Stadt Wien

    Das Jüdische Museum der Stadt Wien ist ein Ort der Begegnung, Auseinandersetzung und Verständigung, an dem Bewusstsein für jüdische Geschichte, Religion und Kultur für alle BesucherInnen geschaffen wird. Inklusive Spannung, Phantasie und Spaß!

  • Krankenhaus Hietzing mit neurolog. Zentrum Rosenhügel

    Das Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel ist mit seiner über 100-jährigen Tradition und seinen über 1000 Betten in 28 Abteilungen und Instituten ein modernes Schwerpunktkrankenhaus und liegt im Südwestens Wiens. 2020 wird es Klinik Hietzing unbenannt.

  • Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

    Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) ist österreichweit der größte Anbieter für SeniorInnen-Betreuung und betreibt in Wien insgesamt 30 Häuser zum Leben mit etwa 9.000 Wohn- und Pflegeplätzen, 150 PensionistInnenklubs sowie über 4.400 engagierten MitarbeiterInnen.

  • Medizinische Universität Wien

    Willkommen an der Medizinischen Universität Wien. Du lernst ein Forschungsinstitut (Inst. f. Pathophysiologie & Allergieforschung), eine Universitätsklinik (Kinder- & Jugendheilkunde), den Technologietransfer und die Kommunikationsabteilung kennen.

  • next layer Telekommunikationsdienstleistungs- und BeratungsGmbH

    next layer entwirft und betreibt als österreichischer Internet Service Provider perfekt angepasste Lösungen für Netzwerke und Serverinfrastruktur von Geschäftskunden, u.a. Cloud- und Managed Services, Standortvernetzungen, hochverfügbare Internet-Anbindungen und Rechenzentrumsflächen.

  • ÖBB – Konzern

    Wir befördern täglich rund 1,3 Mio. Fahrgäste, mehr als 300.000 Tonnen Güter und sind einer der erfolgreichsten Arbeitgeber Österreichs. Der ÖBB-Konzern deckt alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette ab. Als starke, umweltfreundliche Mobilitätsmarke sind wir das Verkehrsmittel der Zukunft.

  • ONDEWO

    Die ONDEWO GmbH (nachfolgend ONDEWO genannt) entwickelt die Künstliche Intelligenz (KI) für die Mensch Maschine Kommunikation der Zukunft. Damit bietet ONDEWO Unternehmen eine Rundumlösung zur KI-Prozessautomatisierung jeglicher Kommunikation-Bedarfe inkl. Speech-2-Text, Natural Language Processing (NLP) und Understanding (NLU) und Text-2-Speech. Kunden von ONDEWO schätzen insbesondere die Best-in-class Sprachtranskription, den hohen Automatisierungsgrad für kontextsensitive Dialoge, die einfache […]

  • Raiffeisen Informatik

    Raiffeisen Informatik erbringt seit 50 Jahren umfassende IT-Dienstleistungen für Finanz- und Versicherungsdienstleister. Unsere langjährigen Kunden überzeugen wir durch Kompetenz und Qualität. Beginnend von der Planung, über die Implementierung, der Migration bis hin zum Betrieb steht eine enge

  • sprungbrett für mädchen

    sprungbrett für mädchen berät Mädchen* und junge Frauen* zwischen 12 und 21 Jahren zu Berufs- und Zukunftgestaltung, aber auch zu allen anderen Themen, die Mädchen* beschäftigen. sprungbrett legt dabei besonderen Wert auf Perspektivenerweiterung (auch in Richtung Handwerk/Technik) und Empowerment.

  • Stadt Wien – Baupolizei

    Wir, die MA 37-Baupolizei, sind eine Verwaltungsbehörde, deren Aufgabe es ist zu beraten, prüfen und sichern – mit dem Bestreben KundInnen umfassend zu informieren und für Anliegen innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen rasch Baubewilligung oder Bauaufträge zu erteilen.

  • Stadt Wien – Wiener Wohnen

    Die Unternehmung Stadt Wien – Wiener Wohnen ist die größte soziale Hausverwaltung Europas. Wir verwalten und erhalten u.a. 220.000 Gemeindewohnungen, die wir instandsetzen und verbessern. Die Sanierung von Wohnhausanlagen ist eine weitere wichtige Aufgabe. Zukünftige Technikerinnen sind Willkommen!

  • Technische Stadterneuerung (MA 25)

    Die Techn. Stadterneuerung beschäftigt sich zB. mit: der Überprüfung von Wohnhäusern und Spielgeräten auf Spielplätzen. Wir vermessen Wohnungen, Büros, Kindergärten, Schulen und Grünflächen. Unter anderem Beauftragen wir die zwangsweise Durchführung von Erhaltungsarbeiten bei Häusern.

  • TRIGONplan Planungs- und Beratungsgesellschaft für Landschaftsökologie und Technischen Umweltschutz GmbH

    Die Gesellschaft widmet sich den drei Umweltmedien Wasser, Boden und Luft sowie dem Energiesektor. Hier finden sich alle maßgeblichen Agenden des Umweltschutzes unter einem Dach, die Gegenstand von Querschnitts- und Fachplanungen sind oder der Erhaltung der Struktur von Ökosystemen dienen. Die TRIGONplan GmbH widmet sich in den letzten Jahren verstärkt der Trinkwasserhygiene, die in manchem […]

  • Universität für Bodenkultur Wien

    Die Universität für Bodenkultur Wien (kurz: BOKU) versteht sich als Lehr- und Forschungsstätte für erneuerbare Ressourcen und beschäftigt sich unter anderem mit den Themen Klima- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Landschaft, natürliche Rohstoffe, Lebensmittel- und Biotechnologie.

  • Wien Energie GmbH

    Hallo! Wir sind der größte Energieanbieter Österreichs und beim Töchtertag 2020 wollten wir dir zeigen, was wir den ganzen Tag so machen und warum wir wichtig für das Funktionieren der Stadt Wien sind. Da es ja immer anders kommt als man denkt, zeigen wir dir hier ein bisschen was von uns und freuen uns, wenn […]

  • Wiener Konzerthaus

    Das Wiener Konzerthaus ist eines der führenden Konzerthäuser in Europa. Mit seinem internationalen Programm von klassischen Meisterwerken bis hin zu Jazz oder World Music und internationalen Musikstars sowie österreichischen Künstler*innen prägt es das Musikleben Wiens schon seit 107 Jahren. Hier erlebt ihr neben großen Orchestern auch Bands und Solist*innen wie z.B. Lang Lang, Kruder und […]

  • Wiener Netze GmbH

    Unsere Verteilnetze sind die Lebensadern der Region. Die Wiener Netze versorgen Millionen Menschen sicher mit Strom, Gas, Fernwärme und Daten. Smarte Innovationen ebnen unseren Weg in die Energiezukunft.

  • WIENER STADTWERKE GmbH

    Die Wiener Stadtwerke sind mit 3,5 Milliarden Euro Umsatz und 15.000 MitarbeiterInnen der bedeutendste Infrastrukturdienstleister im Raum Wien. Zum Konzern gehören Wien Energie, Wiener Netze, Wiener Linien, Wiener Lokalbahnen, WienIT, Upstream Mobility, Wipark sowie Bestattung und Friedhöfe Wien. Die Wiener Stadtwerke sind ein zertifizierter Lehrbetrieb und wurden sogar mit den Great Start ausgezeichnet. Wir freuen […]

  • Wiener Symphoniker

    Die Wiener Symphoniker sind Wiens Konzertorchester und Kulturbotschafter und bestreiten den weitaus größten Teil des symphonischen Musiklebens dieser Stadt. Der Wiener Musikverein und das Wiener Konzerthaus bilden die zentralen Spielstätten der Wiener Symphoniker.

  • WienIT GmbH

    WienIT ist der zentrale IT & Business Partner des Wiener Stadtwerke-Konzerns. Als Digitalisierungstreiber im 360-Grad-Modus sorgt WienIT im Hintergrund für modernste Technologien, reibungslose Prozesse und innovative Lösungen. WienIT ist eine 100% Tochtergesellschaft der Wiener Stadtwerke GmbH.

  • wienXtra-jugendinfo

    Die wienXtra-jugendinfo ist eine Informations- und Beratungsstelle für junge Leute bis 26 Jahren. Alle Fragen und Themen sind möglich. Wir beraten und informieren auch Eltern, Lehrer_innen, Jugendarbeiter_innen… Kurz: Alle, die mit Jugendlichen leben und arbeiten.

  • wohnfonds_wien

    Die Aufgabe des wohnfonds_wien ist es die Qualität von geförderten Projekten des Wohnungsneubaus, sowie der -sanierung zu sichern. Er ist als Koordinationsstelle zwischen Bauträgern, PlanerInnen, HauseigentümerInnen und ihren Vertretungen sowie Magistratsabteilungen tätig.

  • Zentraler Einkauf – MA 54

    Als interne Dienstleisterin unterstützt die Abteilung Zentraler Einkauf (MA 54) die Dienststellen des Magistrats rasch und effizient bei der Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen. Das Logistik-Center inklusive Lager, Werkstätte und Transport ist ebenfalls bei der MA 54 angesiedelt.

Alle Unternehmen anzeigen