Upstream Mobility

Als kommunaler IT-Dienstleister stellt Upstream Mobility das öffentliche Interesse in den Fokus. Ziel ist es, gleichberechtigten Zugang zu Mobilität für alle sicherzustellen. So werden sämtliche Mobilitätsdienstleister auf einer Plattform zu einer digitalen Infrastruktur vernetzt.

Website

  • IT / EDV / Internet / Kommunikationstechnik

6 freie Plätze

Programm

Beim diesjährigen Töchtertag dreht sich bei Upstream Mobility alles rund um Frauenpower in der IT. Wir laden Mädchen ein, gemeinsam mit einer unserer Entwicklerinnen in die IT-Welt einzutauchen. Die Mädchen lernen den spannenden Arbeitsalltag in der Softwareentwicklung kennen und erfahren Grundlagen des Programmierens in Scratch. Mit Scratch lernen Mädchen erste Programmierkonzepte und Grundlagen der Informatik. Aus ein paar Zeilen Code kann so ganz einfach etwas Tolles entstehen. Es wartet somit geballte Frauenpower und jede Menge wertvoller Learnings auf die Mädchen bei Upstream Mobility.

Datum, Uhrzeit

25.04.2024,
09:00 bis 14:00 Uhr

Altersgruppen

alle Altersgruppen

Treffpunkt

Thomas-Klestil-Platz 13 (Empfang)
1030 Wien

Wegbeschreibung

3 min Fußweg von U3 Erdberg (Ausgang: Thomas-Klestil-Platz)
6 min Fußweg von Bus Haltestelle 77-A, 80-A

Hinweise zur Verpflegung

Für Verpflegung während des Programms wird gesorgt. Bitte um Info von besonderen Wünschen oder Unverträglichkeiten.

Sonstiges

Wir freuen uns auf einen spannenden gemeinsamen Tag!
Entwickle dir deine Welt so wie sie dir gefällt! 😉

Mädchen können alles (werden)! Besonders spannend, kreativ und flexibel für Mädchen sind Berufe in der IT-Branche. Wir laden alle Mädchen herzlich ein, aus der ersten Hand zu erfahren, wie attraktiv und spannend es ist, die Mobilität der Zukunft mitzugestalten. Unser Ziel ist, Mädchen und Frauen für technische Berufe zu begeistern und sie dazu zu ermutigen, sich auch für „traditionelle“ Männerberufe zu interessieren. Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist ein wesentlicher Teil unserer Unternehmenskultur.

Upstream Mobility ist ein Unternehmen der Wiener Stadtwerke-Gruppe. Zum Wiener Stadtwerke-Konzern zählen Wiener Linien, Wien Energie, Wiener Netze, Wiener Lokalbahnen, Bestattung & Friedhöfe Wien, WienIT, Facilitycomfort, Wipark und Upstream Mobility.

Insgesamt suchen die Wiener Stadtwerke heuer 165 neue Lehrlinge in zahlreichen technischen als auch kaufmännischen Lehrberufen. Alle Informationen zu den aktuellen Lehrberufen findest du auf www.wienerstadtwerke.at/lehre.