Stadt Wien - Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle (MA 39)

Ob bei der Wasserqualität, der Krankenhaushygiene oder bei Baustoffprüfungen: Österreichs modernste Prüfstelle sorgt für Sicherheit und ist gefragte Partnerin bei der Entwicklung, Prüfung und Zertifizierung innovativer Materialien und Verfahren.

Website

  • Technik

Nur Töchtertag MINI

Programm

Willkommen in der Lehmwerkstatt!

Lehm ist ein toller Baustoff aus der Natur, der in fast allen Teilen der Welt vorkommt – auch in Wien, wie zum Beispiel am Wienerberg. Lehmerde lässt sich gut formen und man kann die schönsten Dinge damit bauen.

Für die Menschen ist Lehm das älteste Baumaterial. Von der kleinsten Hütte bis zum großen Haus: Seit vielen Tausend Jahren werden Häuser mit Lehm gebaut. Zu Beginn wurden die Ziegel einfach in der Sonne getrocknet. Später wurden Ziegelsteine und Dachziegel gebrannt, dadurch werden sie steinhart und sehr stabil. Auch viele Tiere verwenden Lehm für den Bau ihrer Nisthöhlen, wie zum Beispiel Wildbienen. Dabei wollen wir ihnen gerne helfen!

Programm / Inhalte:
• Kennenlernen von ökologisch-nachhaltigen Baumaterialien
• Ausprobieren von Werkzeugen
• Kennenlernen von verschiedensten Berufen rund ums Bauen
• freies Bauen / Modellieren mit Lehm
• gemeinsames Bauen eines Insektenhotels für den Kindergarten

Datum, Uhrzeit

25.04.2024,
09:30 bis 11:00 Uhr

Treffpunkt

Rinnböckstraße 15/2
1110 Wien

Wegbeschreibung

Straßenbahnlinie 71 bis Haltestelle Litfaßstraße, danach ca. 4 Minuten Fußweg.

Anfahrtsplan

Hinweise zur Verpflegung

kleine Jause (Getränke, Müsliriegel, Obst) wird geboten

Sonstiges

2. Termin am Nachmittag von 13:00 bis 14:30 Uhr