Lost in the Garden GmbH

Lost in the Garden entwickelt eigenständige Independent Games und arbeitet an Auftragsarbeiten im interaktiven Bereich. Die Firma wurde Anfang 2016 rund um die Entwicklung des futuristischen Rennspiels “LIGHTFIELD” gegründet, das 2017 auf PlayStation 4 und XBox One erschienen ist.

Website

  • IT / EDV / Internet / Kommunikationstechnik
  • Kunst / Design / Grafik