Stadt Wien – Technische Stadterneuerung (MA 25) - Gebietsbetreuung Stadterneuerung für die Bezirke 6, 12, 13, 14, 15 und 23

Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung ist eine Service-Einrichtung der Stadt Wien. Unsere Teams sind wienweit in 6 GB*Stadtteilbüros und 6 GB*Stadtteilmanagements vor Ort und beraten bei Fragen zum Wohnen und Wohnumfeld. Wir unterstützen Menschen bei der Umsetzung ihrer Ideen für die Nachbarschaft.

Website

  • Dienstleistungen (Finanzen / Logistik / Versicherung / …)

10 freie Plätze

Programm

Stadtteilmanagement Atzgersdorf/ In der Wiesen

Das GB*Stadtteilmanagement begleitet Entwicklungen in neuen Stadtteilen. Wir wissen, was wo bebaut wird, informieren darüber und begleiten neue Bewohner*innen beim Ankommen. Mit unterschiedlichen Aktivitäten fördern wir lebendige Nachbarschaft und aktives Miteinander. Der Stadtteil Atzgersdorf in Liesing hat sich in den letzten Jahren stark verändert- die Veränderung haben wir begleitet. Mädchen bekommen einen Einblick in die vielseitigen Tätigkeitsfelder im GB*Stadtteilmanagement.

Programm

• 9 Uhr: Ankommen & Frühstücks-Snack
• 9.30 Uhr: Stadtteilmanagement- was ist das?
Zwei Architektinnen unseres Teams informieren zu Arbeitsfeldern und Tätigkeitsbereichen.
• 10 Uhr: Spaziergang durch den Stadtteil: Wir erkunden aktuelle Bauprojekte im wachsenden Stadtteil Atzgersdorf und
bekommen exklusive Einblicke in aktuelle Projekte.
• 11 Uhr -12.30 Uhr: Als Stadtteil-Reporterinnen suchen wir das Gespräch mit Bewohner*innen, um zu erfahren, wie es sich in
den neuen Wohnquartieren lebt. Denn die Meinung der Bewohner*innen ist eine wichtige Basis für unsere Arbeit.

Datum, Uhrzeit

25.04.2024,
09:00 bis 12:30 Uhr

Altersgruppen

ab 14 Jahre

Treffpunkt

Scherbangasse 4
1230 Wien

Wegbeschreibung

Wir treffen uns im Büro des GB* Stadtteilmanagements. Es liegt ca. 5 Minuten von der S-Bahnstation Atzgersdorf entfernt. Alternativ kann man uns auch mit dem Bus (66A, 58A) gut erreichen.

Hinweise zur Sicherheit

Bitte feste Schuhe anziehen, wir werden einen Spaziergang durch den Stadtteil machen und Bauprojekte besichtigen.

Hinweise zur Verpflegung

Wir stellen ein Frühstück und Getränke bereit.