- Wiener Töchtertag -

Berufsrettung Wien

Die Berufsrettung Wien ist für die notfallmedizinische Versorgung der Wiener Bevölkerung zuständig – 365 Tage/24 Stunden. Zusätzlich wird von der Berufsrettung auch die Leitstelle des Notrufs 144 betrieben sowie im Großschadensfall die Bereitstellung von speziellen Fahrzeugen sichergestellt.

Branche:

Wissenschaft / Forschung

Medizin / Medizintechnik

Dienstleistungen (Finanzen / Logistik / Versicherung / …)

Berufsrettung Wien für den Wiener Töchtertag

Wir stellen Dir die verschiedenen Berufsbilder und Tätigkeitsbereiche unserer Rettungsorganisation vor. Anschließend finden verschiedene Workshops statt, in denen Du den Notruf 144, unterschiedliche Rettungsfahrzeuge und Erste-Hilfe-Techniken kennenlernst. Dabei kannst Du auch Vieles selbst ausprobieren und lernen was es heißt als Sanitäterin Leben zu retten.

Datum, Uhrzeit

23.04.2020,
08:30 bis 13:30 Uhr

Freie Plätze

0

Altersgruppen

14-16 Jahre

Hinweise zur Kleidung

Für die Workshop-Stationen werden bequeme Freizeitkleidung und Sportschuhe mit rutschfester Sohle empfohlen!

Hinweise zur Verpflegung

Mittags nach Ende der Workshops einen kleinen Snack und Getränke.

Sonstiges

Treffpunkt

Radetzkystraße 1
1030 Wien

Wegbeschreibung

Der Zugang ins neue Gebäude befindet sich im Innenhof zwischen historischem und neuem Gebäude.
Du kannst die Straßenbahnlinie O oder 1 benutzen, Station Hintere Zollamtsstraße. Von dort sind es nur noch 1-2 Gehminuten.

Anfahrtsplan