Frauen in Führungspositionen sind nach wie vor selten – das Projekt „Gender Career Management“ der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) fördert daher Betriebe, um den Frauenanteil in Spitzenjobs zu erhöhen.
Am 16. November werden bei der Auftaktveranstaltung in Wien unter anderem folgende Fragen diskutiert:
  • Wie kann ich den Erfolg meines Unternehmens durch ein vielfältigeres Führungsteam verbessern?
  • Wie kann ich hochqualifizierte Mitarbeiterinnen für mein Unternehmen gewinnen und ihnen Entwicklungsmöglichkeiten anbieten?
  • Wie kann ich von Erfahrungen anderer Unternehmen lernen?
Die Veranstaltung richtet sich an Personalverantwortliche, (potenzielle) Führungskräfte sowie alle Interessierten.
Hier geht’s zur Online-Anmeldung.