Technisches Museum Wien - techLAB

Mit dem Laser gravieren, 3D-drucken, Computerspiele programmieren – zu kompliziert? Sicher nicht! Im techLAB, dem Maker*Space des Technischen Museums Wien, können eigene Projekte mit modernen Fertigungsgeräten umgesetzt werden. Ein Ort zum Ausprobieren, Designen und Tüfteln.

Website

  • Handwerk
  • Technik
  • IT / EDV / Internet / Kommunikationstechnik
  • Wissenschaft / Forschung
  • Journalismus / Politik / Zeitungen / Radio / Fernsehen
  • Umwelt / Umwelttechnik
  • Medizin / Medizintechnik
  • Kunst / Design / Grafik
  • Dienstleistungen (Finanzen / Logistik / Versicherung / …)
  • Lebensmittel

Das techLAB im Technischen Museum Wien lädt zum Selbermachen ein und stellt dafür Technologien wie 3D-Drucker, Schneideplotter, Stickmaschine und vieles mehr zur Verfügung. Mit diesen Geräten können im eigenen Tempo Projekte ganz nach den individuellen Vorstellungen umgesetzt werden, vom 3D-gedruckten Schlüsselanhänger über den selbst designten T-Shirtaufdruck bis hin zum Musikinstrument aus dem Lasercutter. Die fachkundigen Explainer_innen im Lab unterstützen bei den Projekten, stehen bei Fragen bereit und erklären die Handhabung der vorhandenen Geräte und Programme. 

Fit für die Zukunft! Beim Tüfteln und Designen im Maker*Space werden digitale Skills und kreative Problemlösekompetenzen gefördert, welche zu den wesentlichen Qualifikationen für die Arbeitswelt der Zukunft gehören. Motivierte Maker_innen können sich im techLAB einen Maker*Pass holen, der die erlangten Fähigkeiten dokumentiert. Ist er vollgestempelt, bringt er Maker_innen-Vorteile im techLAB und ein Teilnahmezertifikat, das auch für Bewerbungen verwendet werden kann.

Wer erste Projektideen sammeln oder sich zu den Technologien und Materialien im techLAB informieren möchte, findet auf der digitalen Plattform nextgen*LAB eine Vielzahl an Anleitungen, Projektbeschreibungen und Informationen. Mit einem Token, der im techLAB erhältlich ist, können auch eigene Projekte hochgeladen und mit der Maker*Community geteilt werden. 

Der Zugang zum techLAB ist für Jugendliche unter 19 Jahren und Museumsbesucher_innen kostenlos.
techLAB-Öffnungszeiten: Do-So 14:00-17:30.