- Nächster Wiener Töchtertag am 22. April 2021 -

AbbVie GmbH

AbbVie ist ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das auf die Erforschung und Entwicklung innovativer Therapien für einige der schwersten und komplexesten Krankheiten der Welt, wie chronisch entzündliche Gelenks- und Darmerkrankungen, Morbus Parkinson, Krebs und Hepatitis C, fokussiert ist.

Branche:

Medizin / Medizintechnik

AbbVie GmbH für den Wiener Töchtertag

Unser Programm:
9.30 Uhr: Ankunft der Mädchen danach gemeinsames Frühstück
10.00 Uhr: Vorstellung von AbbVie
10.30 – 11.30 Uhr: Speeddating mit AbbVie Mitarbeiterinnen – Kennenlernen von interessanten Personen und Funktionen bei AbbVie
11.30 – 12.00 Uhr: Mittagessen in der AbbVie Kantine
12.00 – 13.30 Uhr: Culture Workshop@AbbVie
13.30 Ende des Töchtertages – Verabschiedung

Datum, Uhrzeit

23.04.2020,
09:30 bis 13:30 Uhr

Freie Plätze

0

Altersgruppen

11-13 Jahre,14-16 Jahre

Hinweise zur Kleidung

Keine speziellen Erfordernisse – Bürobereich

Hinweise zur Verpflegung

Für ausreichend Verpflegung wird gesorgt

Sonstiges

Bitte pünktlich kommen und Interesse und gute Laune mitbringen!

Treffpunkt

Lemböckgasse 61/3
1230 Wien

Wegbeschreibung

Mit der U6 bis Station Perfektastraße, dann Ausgang Lemböckgasse, 2 min Fußweg bis Bürogebäude Silo, wo sich das Büro von AbbVie befindet. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr vor dem Haus.

Anfahrtsplan